Kategorien
Aktuelle News

Schnuppertag der Vorschulkinder

Am 13. Juni 2018 haben alle Vorschulkinder die Möglichkeit einen Schnuppervormittag in ihrer zukünftigen Grundschule zu verbringen. Von 8:00 Uhr bis 11:25 Uhr werden sie zusammen mit den Schülern der 1. und 2 Jahrgangsstufen im Klassenzimmer arbeiten,  Pause machen, einen Bewegungsparcour durchlaufen und an einer Schulhausralley teilnehmen.
Dem Konzept zugrunde liegt der Leitgedanke, die Kinder nicht wie zuvor üblich an zwei unterschiedlichen Tagen in unsere Schule einzuladen, sondern einen Schulvormittag als sogenannten Schnuppertag zu gestalten.
Folgende Ziele im Hinblick auf die zukünftigen Schulkinder wurden für diesen Tag festgelegt:
  • die zukünftigen Schulkinder sollen Einblick in unser Schulleben und die Räumlichkeiten unserer Schule erhalten
  • sie sollen sich erstmals in ihrer zukünftigen Lerngruppe zusammenfinden sofern das möglich ist
  • die zukünftigen Schulkinder sollen ihre Klassenlehrerinnen als Bezugspersonen kennen lernen
  • erste Regeln, Abläufe und Rituale sollen zur Kenntnis genommen werden
  • die Schule mit allen darin arbeitenden Menschen soll langsam vom Fremden zum Vertrauten werden
  • den Kindern soll das Gefühl vermittelt werden, an unserer Schule herzlich willkommen zu sein
  • Freude und Neugierde auf den neuen Lebensabschnitt Schule sollen geweckt werden
  • die Kinder sollen in dem was sie bereits können bestärkt werden
 Die Leitungen und die Erzieherinnen aus den betroffenen Kindertagesstätten sind herzlich eingeladen, am Schnuppertag teilzunehmen!