BegIN – Bagabungssensible Grundschule

Begabungen von Kindern und Jugendlichen optimal zu fördern – das ist das Ziel des gemeinsamen Schulentwicklungsprojekts „BegIN“ (Begabungsförderung inklusiv in Niederbayern).
Am Ende der zweijährigen Pilot- und Entwicklungsphase wird nun das Projekt in den Regelbetrieb übernommen. In einer Feierstunde wird die Grundschule Hohenpfahl am 20.11.2023 von der Pilotschule zu einem Begabungszentrum zertifiziert.

„Es gibt nichts Ungerechteres als die gleiche Behandlung von Ungleichen.“ (Brandwein, 1994)

Diesem Leitgedanken folgt die Grundschule Hohenpfahl bei der Integration des Schulprofils zur „Begabungsfördernden Grundschule“.
In Kooperation mit der Universität Passau und der kirchlich- pädagogischen Hochschule Krems/Wien entwickelte die Schule ein Konzept, bei dem die individuellen Begabungen, Talente,Interessen und Stärkender Kinder entdeckt, gefördert und weiterentwickelt werden sollen.