12 Nov

Vorsorgeprojekt: Gesunde Zähne

Am Freitag, den 9.11.2018, war der Zahnarzt Maximilian Hagen aus Saal a.d. Donau zu Besuch in den flexiblen Klassen der Grundschule Hohenpfahl.
Mit Begeisterung und Eifer beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler an dieser etwas anderen Unterrichtsstunde. Interessiert folgten sie den Informationen um die Themen Milchzähne und bleibende Zähne, gesunde Ernährung und vor allem Zähneputzen und richtige Zahnputztechnik, die der Zahnarzt ihnen anschaulich näherbrachte. Dabei konnten die ABC-Schützen mit großem Vorwissen glänzen.
Zum Schluss gab es zur großen Freude der Kinder als Belohnung für jeden noch ein Zahnputzset mit  Zahnputzbecher, Zahnbürste und Zahnpasta sowie einen Spitzer.

 

 

 

 

24 Okt

Autorenlesung in der Stadtbücherei Kelheim

Am Donnerstag, den 18.10.2018 durften alle dritten Klassen an einer Autorenlesung in der
Stadtbücherei teilnehmen.
Die Schriftstellerin Charlotte Habersack stellte ihre dreiteilige Bücherreihe „Bitte nicht öffnen“ vor. Sie führte die Kinder anschaulich in die Welt der Kleinstadt Boring ein, deren Bewohner kein sehr spannendes Leben führen – bis ein Paket eintrifft und das Leben der Boringer auf den Kopf stellt.
Die Autorin las einige spannende Stellen vor, zeigte anschauliche und lustige Bilder und überraschte ihr Publikum mit der ein oder anderen Showeinlage.
Vielen Dank an das Team der Stadtbücherei Kelheim für einen unterhaltsamen Schulvormittag!

18 Sep

Schulversammlung

Ab dem Schuljahr 2018/19 haben wir uns entschlossen, eine regelmäßig stattfindende Schulversammlung durchzuführen, um mit dieser gemeinschaftsstiftenden und begegnungsfördernden Maßnahme die positive Atmosphäre an der Schule weiterhin zu unterstützen.
 Ziele dieser Maßnahme sind außerdem:
1) Veranschaulichung des Wertes positiver sozialer Normen
2) Entwicklung einer Beteiligungskultur, Erfahrung von demokratischem Lernen
3) Unterstützung des Zusammengehörigkeitsgefühls und des Selbstvertrauens
4) Erleben von Wertschätzung und Wirksamkeit
5) Entwicklung von Personal- und Sozialkompetenz bei der Planung, Organisation und der Durchführung
der Schulversammlungen
Die erste Versammlung dieser Art fand aus aktuellem Anlass noch zum Ende des Schuljahres 2017/18 statt, im kommenden Schuljahr ist geplant, einen praktikablen Modus zu erarbeiten und zu etablieren.
Inhaltlich ist geplant, möglichst viele Mitglieder der Schulgemeinschaft in die aktuellen Geschehnisse der Schule mit einzubeziehen, Einzel- oder Gruppenleistungen zu würdigen und das Selbstvertrauen durch das Vortragen vor einer großen Gruppe zu stärken.
Bei Bedarf sollen Verhaltensregeln oder Probleme aufgegriffen, Aktionen und Projekte vorgestellt und Neuerungen besprochen werden.