28 Jul

Pfiat di Nina!

Zum Schuljahresende wurde die Konrektorin der Grundschule Hohenpfahl Frau Nina Rauscher verabschiedet. Frau Rauscher unterrichtete seit 2012 an der Schule und übernahm im Schuljahr 2015/16 die Funktion der stellvertretenden Schulleitung. Während ihrer Zeit an der Grundschule war sie maßgeblich an der Einführung des Profils „Flexible Grundschule“ beteiligt und unterrichtete über die Jahre eine Klasse der flexiblen Eingangsstufe.
Mit Beginn des Schuljahres 2021/22 übernimmt Frau Rauscher die Schulleitung an der Grundschule Alteglofsheim – Köfering im Landkreis Regensburg.
Bedingt durch die Corona Pandemie konnte die Verabschiedung nur im kleinen Kreis der Schulfamilie stattfinden.
In der neuen Aula der Schule traf sich das Lehrerkollegium nahm Abschied von einer sehr geschätzten Kollegin und hochkompetenten Lehrkraft und Konrektorin.
Wir wünschen Frau Rauscher viel Erfolg in ihrem neuen Amt und hoffen, dass sie das ein oder andere Mal den Weg zurück an die Schule zurück findet.

Pfiat di Nina!

4 Jul

Lernentwicklungsgespräche in den Jahrgangsstufen 1 und 3

In den Jahrgangsstufen 1 und 3 werden zum Schuljahresschluss dokumentierte Lernentwicklungsgespräche durchgeführt.
Der dafür vorgesehene Zeitraum beginnt am 12. Juli 2021 und endet am 27.Juli 2021.
Die Lehrkräfte der einzelnen Klassen kommen zeitnah auf die Eltern bezüglich der Terminvereinbarung zu.
Die Gespräche können unter Beachtung der Hygienevorschriften in Präsenz an der Schule oder digital stattfinden.

Die 2. und 4. Jahrgangsstufen erhalten ein Jahreszeugnis.

14 Feb

Grundschulschachmeisterschaft 2020

Am Donnerstag, den 13. Februar 2020 fanden in Plattling die Bayerischen Grundschulschachmeisterschaften statt.
Die Mannschaft der Grundschule Hohenpfahl belegte unter 27 teilnehmenden Mannschaften aus gant Niederbayern einen sehr guten 7. Platz
Die Mannschaft, die ins Rennen geschickt wurde waren:
1. Artur Sitnik Klasse 1C
2. Jakob Balk Klasse 2D
3. Eduard Weinberger Klasse 4A
4. Lukas Specht Klasse 4B
Wir gratulieren ganz herzlich und hoffen, dass die erfolgreiche Teilnahme Ansporn für viele Schüler ist, sich für diesen tollen Sport zu interessieren!!!